Seit 166 Jahren ein guter Name!

Langjährige Erfahrung, moderne Arbeitsmethodik und Flexibilität sind zusammen mit einer unternehmerischen Risikobereitschaft und Schnelligkeit unsere Erfolgsfaktoren.

bis heute Portfoliowachstum als Investor-Developer mit signifikanten Investitionen in Handelsimmobilien (z.B. Bingen, Bochum, Herne), Büroimmobilien (z.B. Dortmund, Bochum, Hamburg), Technologiezentren (z.B. Bochum, Dortmund) und Service- und Logistikimmobilien (z.B. Hamburg, Herne, Dortmund)
2012 Übernahme durch die Unternehmerfamilie Dr. Albrecht Knauf
2006 Übernahme der (von bergbaulichen Ewigkeitslasten befreiten) Harpen Immobilien GmbH & Co. KG durch das Konsortium Goldman Sachs/Whitehall & Cerberus
2000 Übergang auf die RWE AG
1992 Übernahme der Aktien-Mehrheit durch die VEW AG
1969 Überführung der Bergbau-Aktivitäten in die Ruhrkohle AG; Fortführung des Immobilien- und Beteiligungsgeschäftes
1856 Gründung der „Harpener Bergbau Actiengesellschaft“, notiert an der Berliner Börse; zwischenzeitlich größtes deutsches Bergbauunternehmen mit 43.000 Beschäftigten