Harpen investiert auf Mark 51°7 (18.10.2021)

WAZ-Bericht vom 15.10.2021

 

Die WAZ berichtet am 15.10.2021 über unsere Investitionsprojekte in einer Größenordnung von 110 Mio. €, die wir in den nächsten drei Jahren auf Mark 51°7 realisieren wollen („office campus“ an der Alten Wittener Straße, „TechCampus“ und ein „Technologiezentrum“ an der Suttner-Nobel-Allee).

 

Harpen ist als Immobilienentwickler mit diesen und den schon umgesetzten Projekten auf Mark 51°7 eine der größten treibenden Kräfte beim Umbau des ehemaligen Opel-Geländes und liefert neben diesem auch auf dem ehemaligen Zechengelände „Robert Müser“ gelungene Beispiele für den Strukturwandel des Ruhrgebiets.

Hier geht es zum kompletten WAZ-Bericht….  

Artikel lesen