Harpen erwirbt Immobilie im Merkurpark in Hamburg (06.04.2016)

Mit Notarvertrag vom 24.03.2016 hat Harpen ein attraktives Logistik- und Büroobjekt am Merkurring 60-62 in Hamburg-Rahlstedt für das eigene Immobilienportfolio erworben.

Die 2002 für Gruner+Jahr errichtete Immobilie verfügt über Hallenflächen von rd. 8.100 m² und Büroflächen von rd. 2.200 m². Ergänzt wird die Immobilie um eine Tiefgarage mit 64 Stellplätzen. Das Objekt ist bis auf eine kleinere Restfläche voll vermietet und als Multi-Tenant-Gebäude genutzt. Neben dem Hauptmieter MLC sind u.a. Travelite und IBEO Automotive Mieter im Objekt.

„Mit dem Investment in das Objekt Merkurring 60-62 erwerben wir eine nachhaltig vermietbare Immobilie an einem etablierten Hamburger Gewerbestandort mit idealer infrastruktureller Anbindung. Zusammen mit unserem Logistikzentrum an der Andreas-Meyer-Straße können wir so unseren strategischen Investitionsstandort Hamburg stärken und unser Portfolio vergrößern“, betont Geschäftsführer Franz-Josef Peveling.

Die Transaktion wurde von Angermann vermittelt. Harpen wurde von Husemann, Eickhoff, Salmen & Partner sowie Valteq beim Ankauf beraten. Auf Verkäuferseite waren Aberdeen Asset Management und CMS Hasche Sigle beratend tätig.