office 51°7

Eckdaten

  • Projektart: Büro
  • Baubeginn: Herbst 2016
  • Fertigstellung: Dezember 2017
  • Fläche: 3.200 m² Bürofläche
  • Mieter: Goldbeck West GmbH, eggheads GmbH, AVEVA GmbH 

Im Herzen des Ruhrgebietes befindet sich der Zukunftsstandort Mark 51°7, der das wichtigste Stadtentwicklungsprojekt der nächsten Jahre für die Stadt Bochum darstellt. Die Universitätsstadt meistert sehr erfolgreich den Strukturwandel von der seinerzeit industriell geprägten hin zur dienstleistungsorientierten Ruhrgebietsmetropole.

Auf den ehemaligen Opel-Werk 1-Flächen entsteht ein hochwertiger Logistik-, Technologie- und Dienstleistungsstandort mit sehr guter Anbindung an das PKW-Verkehrsnetz und den ÖPNV sowie mit guten Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Das office 51°7 stellt hier das Leuchtturmprojekt in der Büroentwicklung des Standortes dar. Auf den rd. 3.200 m² modernen und infrastrukturell gut ausgestatteten Büroflächen mit 85 Außenstellplätzen lassen sich flexible Arbeitsplatzkonzepte umsetzen. Flächenaufteilung und Ausstattung erfolgten nach Mieterwunsch. Hierbei lassen sich Einheiten von ca. 200 bis 840 m² realisieren.

Ansprechpartner

Christian Peschges

Christian Peschges

+49 231 5199 116
christian.peschges@harpen.de

Download vCard

Standort

Weitere Infos

Projekt-Website