Bezirksverwaltungsstelle Hörde

Eckdaten

  • Projektart: Büro
  • Fertigstellung: 2000
  • Fläche: 3.200 m²
  • Mieter: Stadt Dortmund, Büro- und Einzelhandelsmieter

Als Preisträger aus einem Gutachterverfahren hervorgegangen stellt die Lage der Bezirksverwaltungsstelle den zentralen Dreh- und Angelpunkt des Stadtteils dar. Am Knotenpunkt der Regionalbahn mit den Stadt- bzw. U-Bahnlinien liegt die Bezirksverwaltungsstelle zwischen den Stadtentwicklungsarealen Phoenix-West und dem Phoenix-See im Osten , hier verbindet die Hörder Brückenstraße den nördlichen mit dem südlichen Teil des Stadtbezirkes.

Der zentrale Anlaufpunkt für die Hörder Bewohner ist mit seinem Hauptzugang zur Brücke ausgerichtet. Trotz seiner markanten Ziegelarchitektur zeigt sich die Bezirksverwaltungsstelle mit ihrem aufgeständerten gläsernen Sitzungssaal offen und transparent der Bürgerschaft.

Ansprechpartner

Johannes Kuhlmann

Johannes Kuhlmann

+49 231 5199 119
johannes.kuhlmann@harpen.de

Download vCard

Standort

Weitere Infos